Betrunkener Ehemann dreht durch

Listen to this article

Bremen (ots)

Ort: 	Bremen-Horn-Lehe
Zeit: 	06.01.21, 19 Uhr

Ein betrunkener Mann ging am Mittwochabend in Horn-Lehe auf seine Ehefrau los und bedrohte die einschreitenden Polizisten mit einem Messer. Der Angreifer wurde überwältigt und in Gewahrsam genommen.

Die 32 Jahre alte Ehefrau rief die Polizei telefonisch um Hilfe, da sie von ihrem 38-jährigen Mann in der Wohnung angegriffen wurde. Als die Einsatzkräfte eintrafen, positionierte sich der Bremer mit einem langen Messer im Treppenhaus und bedrohte die Polizisten mit den Worten „Ich steche Euch ab“. Diese zogen ihre Schusswaffen, woraufhin der 38-Jährige das Messer fallen ließ und festgenommen werden konnte. Die 32-Jährige zog sich leichte Blessuren zu. Der Ehemann verbrachte die Nacht hinter Gittern und erhielt neben den gefertigten Strafanzeigen einen mehrtägigen Wohnungsverweis.