Corona: EU lässt Moderna-Impfstoff zu

Listen to this article

Als zweiter Corona-Impfstoff ist ab sofort auch das Mittel des US-Herstellers Moderna in der Europäischen Union zugelassen.

 

160 Millionen Dosen

Dies entschied die EU-Kommission auf Empfehlung der Arzneimittelbehörde EMA. Der Hersteller will einem Rahmenvertrag zufolge nach und nach 160 Millionen Einheiten an die EU-Staaten liefern

Erste Lieferung in der kommenden Woche

In Deutschland soll es die Lieferung der ersten Moderna-Dosen voraussichtlich in der kommenden Woche geben. Das kündigte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn an. Der Moderna-Impfstoff ist bereits in den USA, Kanada und Israel zugelassen