Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

ūüößūüõĎ......+++ Wir aktuallisieren noch immer unser Archiv und es sind in einigen Bereichen noch dutzende von Videos eingepflegt worden!!Besucht es doch einfach mal auf Archiv NSR Media Group ....... +++.....ūüõĎūüöß

            Wir sind eure Unterhaltung im Web      

Zimmerbrand im 6. Obergeschoss – eine Person gerettet

0 0
Listen to this article

Bremen – Vahr (ots)

 

(san) Am 27.12.2020 um ca. 6:50 Uhr kam es in einem achtgeschossigen 
Wohngebäude in der Wilhelm-Liebknecht-Straße zu einem Wohnungsbrand, 
bei dem eine Person verletzt wurde.

Die Person konnte schnell durch die vorgehenden Trupps aus der 
Wohnung gerettet und an den Rettungsdienst √ľbergeben werden. Im 
weiteren Verlauf wurde die Bewohnerin zur weiteren Behandlung in ein 
Bremer Krankenhaus transportiert.

Die anschlie√üende Brandbek√§mpfung konnte z√ľgig abgeschlossen werden, 
so dass durch den Einsatzleiter gegen ca. 8:00 Uhr die Meldung "Feuer
aus" gegeben wurde. Im Anschluss wurden im Gebäude noch 
L√ľftungsma√ünahmen durchgef√ľhrt.

Aufgrund der Außentemperaturen wurden mehrere Anwohner zur 
kurzzeitigen Betreuung in einem Großraumrettungswagen untergebracht. 

Zur Meldung kam es durch einen Bewohner, der √ľber den Notruf bei der 
Feuerwehr eine Rauchentwicklung aus dem sechsten Obergeschoss 
meldete. Aufgrund der Meldung wurde der Feuerwehrf√ľhrungsdienst, die 
Feuerwachen 2 und 1, der Großraumrettungswagen (GRTW), die 
Freiwillige Feuerwehr Bremen-Oberneuland, sowie der stadtbremische 
Rettungsdienst alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle drang 
Rauch aus einem Fenster der betroffenen Wohnung. Da sich laut Angaben
noch eine Person in der Wohnung befinden sollte, wurden initial zwei 
Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung eingesetzt. Parallel 
wurde eine Drehleiter zur Anleiterbereitschaft (ALB) in Stellung 
gebracht.


-	Anleiterbereitschaft (ALB) ist eine einsatztaktische Maßnahme zur 
Sicherstellung eines zweiten Rettungs- und R√ľckzugswegs f√ľr im 
Innenangriff vorgehende Atemschutzgeräteträger, wenn sich 
Brandstellen in Geschossen oberhalb des Erdgeschosses befinden. - 


Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen. Aussagen zur
Brandursache und Schadenshöhe können nicht gegeben werden.
Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleppy
Sleppy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %
×

Ein nettes Hallo

Sie m√∂chten mit unserer Redaktion Kontakt aufnehmen ! Sie haben zwei M√∂glichkeiten hier per WhatsApp oder per Mail unter  redaktion@nsr-media-group.de

× Willkommen bei der NSR . Dr√ľck mich f√ľr Kontakt!!