Verkehrsunfallflucht in Geestland – OT Bad Bederkesa

Listen to this article

Geestland-OT Bad Bederkesa. Am Freitag, den 25. Dezember 2020, gegen 23.00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Gröpelinger Straße in Bad Bederkesa. Ein 19-jähriger Fahranfänger aus der Stadt Geestland war mit seinem Geländewagen in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er auf der winterglatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Geländewagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Findling und eine Straßenlaterne. Der Laternenmast wurde hierbei komplett abgeknickt. Der Unfallverursacher entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte dieser später ermittelt werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der Gesamtschaden wird auf 6.000,- Euro geschätzt.