Unfall im Berufsverkehr

Listen to this article

Ein 47 Jahre alter Radfahrer wurde am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der B 71 verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr. Beim Abbiegen von der Autobahnabfahrt Wulsdorf nach rechts in Richtung Bremerhaven, hat ein 21-jähriger Autofahrer den 47-jährigen Elektrofahrradfahrer nicht gesehen, der seinen Fahrweg auf dem Radweg querte. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, der Radfahrer stürzte und verletzte sich. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, wo er zunächst blieb. Während der Zeit der Unfallaufnahme musste der Fließverkehr am Unfallort vorbeigeleitet werden und es kam zu Behinderungen.