Diebstahl verhindert

Listen to this article
Bremerhaven (ots)
Verkäuferin zeigt couragierten Einsatz
Durch den couragierten Einsatz der Verkäuferin eines Schuhgeschäftes in der Bürgermeister-Smidt-Straße konnte am Mittwochnachmittag der Diebstahl von mehreren Schuhpaaren verhindert werden. Der Täter floh ohne Beute vom Tatort. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fahndet nach einem knapp 30-jährigen Mann mit hellem Pflaster am Ohr. Laut Zeugen soll er ein südländisches Erscheinungsbild haben.
Um kurz vor 16.00 Uhr betrat der etwa 175 Zentimeter große Tatverdächtige das Schuhgeschäft und packte im scheinbar unbeobachteten Moment mehrere Paar Schuhe in seine mitgeführte Tasche. Eine aufmerksame Verkäuferin wurde auf das Geschehen des offensichtlich angetrunkenen Mannes aufmerksam und bat um die Herausgabe der entnommenen Schuhe.
Sofort zeigte sich der Tatverdächtige aggressiv und versuchte zu fliehen. Die Verkäuferin griff beherzt zur Tasche und ließ diese trotz großer Gegenwehr nicht mehr los. Letztendlich floh der Gesuchte ohne Beute. Das Diebesgut in Höhe von mehreren Hundert Euro verblieb im Geschäft. Zurzeit laufen die Ermittlungen, Hinweise werden unter der Telefonnummer 953-4444 entgegengenommen.