Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

  • Sa. Sep 19th, 2020

NSR Stadtmagazin

Nachrichten aus unserer Region

Raub auf Supermarkt

Avatar

VonCharly

Sep 8, 2020
Ort: 	Bremen-Vegesack, Meinert-Löffler-Straße
Zeit: 	07.09.2020, 21:10 Uhr

Am Montagabend raubten zwei unbekannte Männer in Vegesack einen Supermarkt aus. Sie erbeuteten Bargeld und flüchteten. Die Polizei sucht Zeugen.

Kurz nach Ladenschluss standen die Angestellten draußen vor dem Supermarkt in der Meinert-Löffler-Straße und wollten die Türen abschließen. Zwei Männer kamen auf sie zu, einer von ihnen hatte eine Schusswaffe in der Hand. Sie zwangen den 53-jährigen Marktleiter, die Tür wieder aufzuschließen, drängten die Gruppe zurück in den Laden und forderten Geld. Anschließend fesselten sie die Mitarbeiter und den Marktleiter mit Kabelbindern und Klebeband und flüchteten mit dem Bargeld. Die Mitarbeiter konnten sich selbst befreien und alarmierten die Polizei.

Die Polizei fragt: Wer hat in der Meinert-Löffler Straße oder der näheren Umgebung etwas beobachtet.

Die beiden Männer wurden wie folgt beschrieben: Sie waren beide etwa 20 bis 25 Jahre alt und einer 170 bis 175 cm groß und schlank. Dieser Mann trug eine schwarze Sturmhaube, einen grauen Schal, eine graue Jogginghose, Sportschuhe und dazu eine schwarze Daunenjacke. Zudem hatte er eine Brille mit gelben Gläsern auf. Der zweite Täter war etwa 185 cm groß, schlank und hatte einen blauen Kapuzenpullover an. Darüber trug er eine dunkle Winterjacke mit Fellkragen, eine schwarze Jogginghose und schwarze Sportschuhe der Marke „Nike“. Er hatte eine Kapuze auf und vor dem Gesicht ein weißes Tuch. Die Männer hatten eine schwarze Sporttasche mit einem blauen, so genannten Kuhfuß dabei, den sie jedoch nicht einsetzten. Des Weiteren haben die Zeugen einen weißen Leinenbeutel gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.