Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Corona-Verbote im Überblick 🚫 Private feiern sind verboten. Treffen dürfen sich in der Öffentlichkeit nur noch Angehörige zweier Haushalte. Restaurants, Bars, Clubs, Diskotheken und Kneipen werden geschlossen. Theater, Konzerthäuser, Kinos, Freizeitparks, Saunen, Spielhallen, Fitnessstudios, Schwimmbäder und Bordelle werden geschlossen. Der Amateursportbetrieb wird eingestellt. Hotels und Pensionen dürfen keine Touristen mehr aufnehmen. Kosmetikstudios, Massagepraxen und Tattoo-Studios werden geschlossen. Die neuen Regeln sollen am 2. November in Kraft treten – und vorerst bis Monatsende gelten. Das Ziel ist klar formuliert: Familien und Freunde sollen sich zu Weihnachten wieder ohne größere Angst treffen können. ....

Meldungen

Aussetzung der Sondernutzungsgebühren für Außengastronomie für das Jahr 2020

Listen to this article

Auf Grund der geltenden Einschränkungen für Bremerhavener Gastronomiebetriebe während der Corona-Krise, insbesondere das Einhalten der notwendigen Mindestabstände der Gäste untereinander, werden derzeit vermehrt Freisitze vor Gaststättenbetrieben genutzt.

 
Der Magistrat hat in der Sitzung am 1. Juli 2020 auf Vorschlag von Stadtrat Bernd Schomaker beschlossen, die Sondernutzungsgebühren für die Außengastronomie für das Jahr 2020 zu erlassen, um einen Beitrag zur Existenzsicherung der betroffenen Gastronomiebetriebe zu leisten. Bereits gezahlte Beträge werden in voller Höhe erstattet.
 

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× Willkommen bei der NSR . Drück mich für Kontakt!!