Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Der Streik der Mitarbeiter im Öffentlichen Personen Nahvekehr ist erst einmal vorbei .Nun warten wir darauf das der Arbeitgeberverband auf die Proteste reagiert !! Längere Streiks können in Kürze nicht ausgeschlosssen werden ....

  • Mi. Okt 21st, 2020

+++ Streifenwagen angepinkelt und Polizisten angegriffen +++

Avatar

VonCharly

Jun 22, 2020

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden Einsatzkräfte der Polizei Bremen in die Seewenjestraße nach #Gröpelingen gerufen.
Einsatzgrund: wiederholte Ruhestörung in Wohnung durch Party
Einsatzbeobachtung: Laute Musik, Gegröle und Geschrei
Einsatzverlauf: Personen der Wohnung verwiesen, Party beendet.

Einsatzende? Nein…
Nachdem die etwa 10-köpfige Feierrunde die Wohnung verlassen hatte, urinierten einige von ihnen an den Streifenwagen und liefen davon.
Einsatzkräfte konnten wenig später einen der Urinierenden, einen 18-jährigen Mann, stellen. Während er zwecks Identitätsfeststellung zu einem Streifenwagen gebracht wurde, leistete er erheblichen Widerstand und beleidigte und bedrohte die Polizisten. Ein 21-Jähriger wurde auf die Situation aufmerksam und stürmte auf die Einsatzkräfte los, offensichtlich mit dem Ziel, seinen Bekannten zu befreien. Dabei verletzte er zwei der Polizisten durch Schläge gegen den Kopf.
Nach Eintreffen weiterer Unterstützungskräfte konnte die Lage beruhigt werden. Das Duo wurde vorläufig festgenommen – gegen sie wurden Strafanzeigen wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte gefertigt. Darüber hinaus erhielten sie Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Urinierens in der Öffentlichkeit. Gegen den Partyveranstalter wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Infektionsschutz gefertigt.
Ihr Social Media-Team der #PolizeiBremen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.