Meldungen

Hattersheim am Main Hochzeitsfeiern wegen Coronavirus aufgelöst

Listen to this article

fsHH (CC0), Pixabay

Das Coronavirus hat in Hessen zwei Brautpaaren die Hochzeitsfeierlichkeiten verhagelt. Die Partys bei Hattersheim und Kelkheim mit mehreren hundert Gästen wurden nach Polizeiangaben vom Sonntag aufgelöst. Zuvor hatte die Hessische Landesregierung zur Eindämmung des Coronavirus verordnet, dass öffentliche und nicht öffentliche Veranstaltungen ab 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern verboten sind. Die Feiern seien in Zusammenarbeit mit den Gastgebern aufgelöst worden. Die Gäste hätten die Partys geordnet und ohne besondere Vorkommnisse am Samstag verlassen.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× Willkommen bei der NSR . Drück mich für Kontakt!!