Meldungen

Einbrecher festgenommen

Listen to this article

Bremerhaven (ots)
In Geestemünde wurde am Morgen des 29.01.2020 ein Bewohner auf einen Einbruch in sein Haus aufmerksam. Gegen 08.00 Uhr befand sich der 22-Jährige im Keller des Einfamilienhauses in der Rheinstraße, als er plötzlich Geräusche aus dem Erdgeschoss hörte. Als er nach oben eilte, sah der junge Mann einen Fremden im Wohnzimmer. Der Täter war durch die Terrassentür in das Haus eingebrochen und rannte zurück in den Garten. Der Bewohner alarmierte sofort die Polizei. Die Beamten trafen kurz darauf am Tatort in der Rheinstraße ein. Ein Streifenwagen fuhr gleich zur Rückseite des Grundstückes an der Bleßmannstraße und traf hier auf den Flüchtenden. Nach einer kurzen Verfolgung zu Fuß wurde der Einbrecher gefasst. In einem Rucksack hatte er das Diebesgut verstaut. Bei der Personalienfeststellung machte der Mann falsche Angaben zu seiner Identität und legte einen albanischen Pass vor, der sich bei einer Überprüfung als Totalfälschung erwies. Der 34-Jährige wurde festgenommen.
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× Willkommen bei der NSR . Drück mich für Kontakt!!