Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Der Streik der Mitarbeiter im Öffentlichen Personen Nahvekehr ist erst einmal vorbei .Nun warten wir darauf das der Arbeitgeberverband auf die Proteste reagiert !! Längere Streiks können in Kürze nicht ausgeschlosssen werden ....

  • Mi. Okt 21st, 2020

Ronaldo sichert Sieg von Juventus Turin gegen Parma

Avatar

VonCharly

Jan 19, 2020
cristiano ronaldo, world cup 2010, portugal
gunthersimmermacher (CC0), Pixabay

TURIN. Dank Cristiano Ronaldo hat Italiens Fußballmeister Juventus Turin den Ausrutscher von Verfolger Inter Mailand genutzt und seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der Serie A auf vier Punkte ausgebaut.

Die Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri gewann ihr Heimspiel gegen den AC Parma mit 2:1 (1:0) und hat nun 51 Zähler. Inter bleibt Zweiter (47) vor Lazio Rom (45).

Superstar Ronaldo sicherte den Gastgebern mit seinen beiden Treffern (43./58. Minute) den 16. Sieg im 20. Saisonspiel. Andreas Cornelius erzielte für Parma das 1:1 (55.). Sami Khedira ist bei Juve nach seiner Knieoperation Anfang Dezember noch nicht wieder einsatzbereit.

Verfolger Inter Mailand war am Nachmittag nicht über ein 1:1 (0:0) beim Abstiegskandidaten US Lecce hinausgekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.