Breaking News

Zeugenaufruf nach Diebstahl

Listen to this article

fsHH (CC0), Pixabay

Ein bislang noch unbekannter Täter entwendete am Montagabend Geld aus der Kasse eines Discounters in Blumenthal. Die Polizei sucht Zeugen.
Der Mann betrat gegen 20.10 Uhr den Einkaufsmarkt an der Mühlenstraße. Er trat sofort an eine unbesetzte Kasse heran, hebelte die Kassenlade auf und entnahm Bargeld. Eine Mitarbeiterin versuchte den Täter am Diebstahl zu hindern und bewarf ihn mit einer Plastikflasche. Daraufhin bedrohte der Mann sie mit einem Schraubendreher und ergriff die Flucht in Richtung Martin-Luther-Straße.
Der Tatverdächtige soll etwa Jahre 20 Jahre alt sein. Zur Tatzeit war er mit einer bunten Kapuzenjacke bekleidet. Maskiert war er mit Schal und Kapuze im Gesicht.
Die Polizei fragt: Wem ist der Täter aufgefallen, wer kann Hinweise auf ihn geben? Zeugen melden sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888.
Auch wenn das Verhalten der Angestellten sehr mutig war, dennoch der Hinweis: Bringen Sie sich nicht selbst in Gefahr, insbesondere wenn Täter bewaffnet sind. Gefordert ist kein Heldentum. Prägen Sie sich stattdessen Tätermerkmale sowie Fluchtrichtung ein und wählen schnellstmöglich den Notruf.
Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× Willkommen bei der NSR . Drück mich für Kontakt!!