Breaking News

Polizei schnappt vier Einbrecher

Listen to this article
Ort: 	Bremen-Blumenthal, Mühlenstraße
Zeit: 	27.12.19, 02.30 Uhr

Ein Einbrecherquartett drang in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in einen Blumenkiosk in Blumenthal ein. Einsatzkräfte der Bremer Polizei nahmen die flüchtenden Diebe vorläufig fest.
Die Einbrecher im Alter zwischen 15 und 25 Jahren hebelten die Eingangstür des Kioskes in der Mühlenstraße auf und drangen in den Verkaufsraum ein. Hierbei lösten sie die Alarmanlage aus und flüchteten unverrichteter Dinge in ihrem bereitgestellten Wagen. Die Diebe kamen nicht weit und konnten von Streifenwagenbesatzungen in der Bürgermeister-Kürten-Straße gestellt werden. Die Einsatzkräfte fanden diverse Beweismittel, wie Kleidung und Werkzeug und beschlagnahmten diese. Die weiteren Ermittlungen dauern an.
Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× Willkommen bei der NSR . Drück mich für Kontakt!!