Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Der Streik der Mitarbeiter im Öffentlichen Personen Nahvekehr ist erst einmal vorbei .Nun warten wir darauf das der Arbeitgeberverband auf die Proteste reagiert !! Längere Streiks können in Kürze nicht ausgeschlosssen werden ....

  • Di. Okt 20th, 2020

Bremerhaven (ots)
Weil ein Busfahrer eine Vollbremsung machen musste, um einen Unfall zu verhindern, wurden am Mittwochnachmittag vier Fahrgäste in dem Bus verletzt. Die Polizei (Telefon 953 3163) sucht jetzt nach dem Unfallverursacher. Kurz nach 15 Uhr fuhr der Linienbus vom Hauptbahnhof kommend auf der Friedrich-Ebert-Straße. Der Busfahrer bog nach rechts in die Grashoffstraße ein, als plötzlich ein Fahrradfahrer von rechts, unmittelbar vor dem Bus die Fahrbahn querte. Der Busfahrer konnte noch eine Vollbremsung machen, um eine Kollision zu vermeiden, doch dabei verletzten sich die Fahrgäste. Der unbekannte Radfahrer fuhr unterdessen in Richtung Grünhöfe davon. Der angeforderte Rettungsdienst kümmerte sich um die verletzten Fahrgäste.
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.