Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Corona-Verbote im Überblick 🚫 Private feiern sind verboten. Treffen dürfen sich in der Öffentlichkeit nur noch Angehörige zweier Haushalte. Restaurants, Bars, Clubs, Diskotheken und Kneipen werden geschlossen. Theater, Konzerthäuser, Kinos, Freizeitparks, Saunen, Spielhallen, Fitnessstudios, Schwimmbäder und Bordelle werden geschlossen. Der Amateursportbetrieb wird eingestellt. Hotels und Pensionen dürfen keine Touristen mehr aufnehmen. Kosmetikstudios, Massagepraxen und Tattoo-Studios werden geschlossen. Die neuen Regeln sollen am 2. November in Kraft treten – und vorerst bis Monatsende gelten. Das Ziel ist klar formuliert: Familien und Freunde sollen sich zu Weihnachten wieder ohne größere Angst treffen können. ....

Meldungen

Aufbruchsversuche verursachen hohe Schäden

Listen to this article

Polizei
 
 
Bremerhaven (ots)
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch versucht, in zwei Discount-Geschäfte in Geestemünde einzubrechen. Bei einem dritten Markt ist es ihnen gelungen, die Eingangstüren zu überwinden. In der Feldstraße und in der Georg-Seebeck-Straße versuchten die Täter mit Gewalt die Eingangs-Schiebetüren der Discount-Läden aufzudrücken. Dabei gingen zum Teil die Scheiben zu Bruch und die Türen waren nicht mehr funktionsfähig. Es gelang den Unbekannten aber nicht, dort in die Läden zu gelangen. Anders war es bei einem Geschäft in der Boschstraße. Dort wurde eine Glasscheibe im Eingangsbereich zerstört und die Einbrecher konnten in den Laden gelangen. Was sie von dort mitgenommen haben, muss noch festgestellt werden. Die Polizei (Telefon 953 4444) bittet um Zeugenhinweise. Die Schäden belaufen sich nach ersten Schätzungen auf mehrere tausend Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× Willkommen bei der NSR . Drück mich für Kontakt!!