Breaking News

Johnethen Fuchs gibt sich erneut die Ehre in Bremen

Listen to this article

Foto : Facebook

Am 07.05.2019 waren wir zu Gast bei einem kleinen gemütlichen Konzert des Indie Pop Songwriter Johnethen Fuchs (31) aus Dresden in der Heldenbar Bremen eingeladen um sein Konzert zu verewigen.
Sein umfangreiches Repertoire und seine Leidenschaft zur Musik stecken in seinen Texten!
Johnethen möchte unsere Stadt erneut Besuchen und die Leute mit seiner Musikrichtung begeistern am 08.08.20019 in der Markthalle Acht in Bremen .Beginn 18:00 Uhr
Das NSR Stadtradio wird ihm erneut zu einem Interview treffen!

Ein vertrautes Gefühl – das hinterlassen JOHNETHEN FUCHS & THE WOODS. Ob verstärkt mit Band, im Akustik-SetUp oder solo in Singer/Songwriter-Manier: Der UK-inspirierte FUCHS hat ein intuitives Gespür dafür, Texte und Melodien zum Treiben- und Träumen-lassen zu schreiben. Dabei fällt die Stimme aus dem Genre-typischen Rahmen: voluminöse Blues-Vocals, zart-weiches Falsett oder rotzig-rohe Rockröhre – der überraschend wandlungsfähige Gesang durchdringt die oft autobiografischen Songs mit Hingabe. THE WOODS bringen den Frontmann mit der ungewöhnlichen Schreibweise entschieden auf facettenreiches Indie-Live-Band-Niveau. Beats zappeln, Bässe wärmen, Melodien frohlocken. Alles zusammen: Feel fine & feed the hunger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× Willkommen bei der NSR . Drück mich für Kontakt!!