Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Der Streik der Mitarbeiter im Öffentlichen Personen Nahvekehr ist erst einmal vorbei .Nun warten wir darauf das der Arbeitgeberverband auf die Proteste reagiert !! Längere Streiks können in Kürze nicht ausgeschlosssen werden ....

  • Mi. Okt 21st, 2020

Psychiatrie-Patient stirbt nach gewaltsamer Fixierung

Avatar

VonCharly

Apr 27, 2019

berliner-zeitung – Berliner Zeitung – Samstag, 27. April 2019
Fünf Tage nach einem umstrittenen Einsatz des Sicherheitsdienstes auf dem Gelände des Hamburger Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) ist ein Psychiatrie-Patient gestorben. Der 34-Jährige aus Kamerun war am Ostersonntag von Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes gewaltsam fixiert worden und hatte dabei das Bewusstsein verloren. Das Landeskriminalamt ermittelt nun wegen des Verdachts der Körperverletzung mit Todesfolge, teilte die Polizei am Samstag auf Anfrage mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.